PARIS IN 3 TAGEN: Tipps, wo man in Paris hingehen und wie man es genießen kann!

Planen Sie einen Besuch in Paris in 3 Tagen? Werfen Sie einen Blick auf unseren Leitfaden mit den schönsten Orten in Paris, die Sie besuchen können.

Aktualisiert 11. 10. 2022

Paris ist einer der Orte, deren Ruf ihnen vorausgeht. Und das zu Recht. Wir waren von Paris begeistert und ich bin sicher, Sie werden es auch sein. Schon bei der Abreise werden Sie Ihren nächsten Besuch planen, denn man kann nicht alles auf einer Reise nach Paris machen.

Paris ist eine Stadt der Museen. Paris ist eine Stadt mit spektakulären Aussichten. Paris ist eine Stadt des guten Essens. Schöne und elegante Gebäude wechseln sich mit hochmodernen Bauten ab. Enge, gewundene und gepflasterte Straßen münden in breite Alleen, die von Luxusboutiquen gesäumt sind.

Es ist ein Ort der Gegensätze. Es ist ein Ort, an dem jeder etwas findet, das Paris zu einem unvergesslichen Besuch macht.

Ist es möglich, Paris in 3 Tagen zu besuchen?

Ja, man kann Paris an einem Tag besichtigen, aber man muss bedenken, dass man nicht alles sehen wird. Aber man kann in 3 Tagen eine Menge erreichen. Zumindest die schönsten Plätze in Paris und ein paar Kirschen dazu.

Die Reiseroute ist so angelegt, dass die Orte nahe beieinander liegen und Sie nicht umsteigen und Zeit in der U-Bahn verlieren müssen.

Paris in 3 Tagen: der Louvre und die Kathedrale Notre-Dame

Reiseplan für 1. einen Tag in Paris:

  • Louvre-Museum
  • Königlicher Palast
  • Museum Le Centre Pompidou
  • Festung Conciergerie
  • Kapelle der Sainte Chapelle
  • Kathedrale Notre-Dame

Louvre-Museum

Wir beginnen unseren ersten Tag bei Louvre-Museen . Wir sind gerade erst bei einer Sammlung von 35.000 Artikeln angelangt. Und so lange das Museum am wenigsten überfüllt ist.

Eintritt ins Louvre-Museum

Der Louvre ist das meistbesuchte Museum der Welt, in dem Sie Werke wie die Mona Lisa, die Venus von Milo, die Nike von Samothrake und die Große Sphinx von Tanis bewundern können. Man kann nicht den ganzen Louvre an einem Tag besichtigen. Hier gibt es so viel zu sehen – von mittelalterlichen Festungsanlagen, römischen und griechischen Antiquitäten, napoleonischen Gemächern bis hin zu italienischen und französischen Gemälden. Wir helfen Ihnen vor Ihrem Besuch mein Führer durch den Louvre um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen.

Die Pforten des Louvre öffnen täglich außer dienstags ab 9:00 Uhr. Vorbestellungen sind nicht erforderlich, aber es gibt das ganze Jahr über Warteschlangen. Wir hatten im Voraus gekaufte Karten . Es gibt dann einen reservierten Bereich direkt vor Ort für Reservierungen, bei denen Sie einfach Ihr Ticket auf Ihrem Mobiltelefon vorzeigen.

Nach dem Besuch des Louvre ist eine kleine Pause in den Tuilerien-Gärten, gleich hinter dem Arc du Triomphe du Carrousel, angebracht. Erfrischungen gibt es im unterirdischen Einkaufszentrum Carrousel du Louvre, das über die Rue de Rivoli zu erreichen ist. Gleich gegenüber befindet sich das Palais Royal. Palast vom 17. Jahrhundert, das durch seine gestreiften Säulen im Innenhof beeindruckt.

Grand Palais Paris Tickets / Paris in 3 Tagen
Das Palais Royal ist nur einen kurzen Spaziergang vom Louvre entfernt

Das Centre Pompidou

Von hier aus ist es nur ein kurzer Spaziergang zum Centre Pompidou, dem nationalen Museum für moderne Kunst. Schon von außen fällt es mit seinem freiliegenden Skelett aus verrückten bunten Rohren auf.

Hier finden Sie Werke von Matisse, Picasso, aber auch von zeitgenössischen Künstlern wie Andy Warhol. Neben dem Museum befindet sich der Strawinsky-Brunnen, der aus 16 beweglichen Statuen besteht.

Paris in 3 Tagen

Île de la Cité

Vorbei am Strawinsky-Brunnen geht es weiter zur Île de la Cité, dem ältesten bewohnten Teil von Paris. Wenn Sie am prächtigen Turm Saint-Jacques vorbeigehen, haben Sie die Insel und die Festung Conciergerie im Blick. Während der Französischen Revolution war es auch ein Gefängnis. Halten Sie an der Ecke der Festung an, wo sich eine schöne, aber oft übersehene Uhr befindet.

Festung Conciergerie Paris / Paris in 3 Tagen

Einen kurzen Spaziergang dahinter befindet sich die gotische Kapelle Sainte Chapelle. Ich denke, die Fotos unten reichen aus, um Sie davon zu überzeugen, dass Sie diese wunderschönen Glasfenster selbst sehen wollen ? .

Wenn Sie Zeit sparen wollen, buchen Sie Sainte Chapelle Eintrittskarten online. Früher gab es Warteschlangen, weil es ein wirklich schönes Denkmal ist. Die Kapelle ist täglich von 9:00-17:00 Uhr geöffnet.

Sainte Chapelle Paris Eintritt / Paris in 3 Tagen

Die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame ist 5 Minuten von der Kapelle entfernt. Dass Sie auf dem richtigen Weg sind, erkennen Sie daran, dass die Zahl der Menschen zunimmt.

Auch wenn die Kathedrale Notre Dame derzeit wegen eines Brandes 2019 geschlossen ist, sollten Sie sie zumindest von außen nicht verpassen. Sie ist an der Seite eingerüstet und man kann nicht direkt in die Kathedrale gehen, aber sie ist ein so schönes Gebäude, dass sie auf jedem Paris-Reiseplan stehen sollte.

Kathedrale Notre Dame / Paris in 3 Tagen

Ist es nicht Zeit für etwas Gutes? Trinken Sie einen Kaffee oder essen Sie im fotogenen Restaurant Au Vieux Paris d’Arcole – von Notre Dame aus biegen Sie links ab und dann die erste Straße rechts. An den lila Tischen erkennen Sie, dass Sie am Ziel sind.

Von der Kathedrale aus können Sie das linke Seine-Ufer entlanggehen. Hier sind ein paar Orte, die Ihnen sehr gefallen werden. Der erste ist die englische Buchhandlung Shakespeare & Company. Viele schöne Bücher und eine unverwechselbare Atmosphäre, in der man auch einen Kaffee trinken und einen Happen essen kann. Wenn Sie einen ähnlichen, etwas versteckten Ort suchen, gibt es einen weiteren englischen Buchladen , The Abbey Bookshop, nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

Oder gehen Sie in eines der netten Cafés, von denen es mehrere gibt. Wenn Sie die rechte Seite des Parks nehmen, finden Sie gleich um die Ecke Odette’s Patisserie. Es wird Ihnen bestimmt auf den ersten Blick ins Auge fallen.

Es wird Abend und die beste Zeit, um am Seineufer entlang zu fahren. Schlendern Sie einfach umher, und wenn Sie Lust haben, können Sie das Orsay-Museum für Impressionismus besuchen, an dem Sie vorbeikommen werden.

Das Orsay-Museum ist täglich außer montags von 9:00-18:00 Uhr und donnerstags bis 21:45 Uhr geöffnet. Es ist in einem ehemaligen Bahnhofsgebäude untergebracht, das sowohl von außen als auch von innen wunderschön ist.

Sie können den Gipfel erklimmen und den Blick auf den Louvre und die Seine genießen. Eintrittskarten für das Orsay-Museum Es ist besser, im Voraus zu kaufen. Es gibt immer eine Warteschlange.

Eintritt und Eintrittskarten für das Musée d'Orsay
Orsay-Museum

Oder gehen Sie auf eine eine Bootsfahrt auf der Seine . Die beste Zeit, um in Paris eine richtige Romanze zu erleben.

Paris in 3 Tagen: der Eiffelturm – Montmartre

Reiseplan für 2. einen Tag in Paris:

  • Eiffelturm
  • Invalidendom und Musée de l’Armée
  • Musée de l’Orsay
  • Place de la Concorde – Oper
  • Montmartre und die Basilika Sacré-Coeur
  • Arc de Triomphe und Avenue des Champs-Élysées

Der Trocadéro-Platz, der Vorschlag und der Eiffelturm wie in Ihrer Handfläche

Am nächsten Tag beginnen wir am Eiffelturm. Als erstes am Morgen. Bis der französische Hahn kräht. Später geht es dann Kopf an Kopf.

Der Ausgangspunkt ist der Trocadéro-Platz. Er ist berühmt für seinen spektakulären Blick auf den Eiffelturm. Es wird vom Challiot-Palast dominiert, der für die Weltausstellung 1937 gebaut wurde. Wissen Sie, was interessant ist? Für den Bau dieses Palastes wurde der Trocadéro-Palast abgerissen, der vor ihm stand und ebenfalls für die Weltausstellung (1878) gebaut worden war.

Der Challiot-Palast beherbergt das Schifffahrtsmuseum ( Musée de la Marine ) und das Museum des Menschen ( Musée de l’Homme). Beide Museen sind großartig und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Paris in 3 Tagen

Vom Platz aus geht es allmählich hinunter auf die Terrasse, von der aus man nicht nur den Eiffelturm, sondern auch die Jardins du Trocadéro sehen kann. Es ist einer der romantischsten Orte in Paris.

Bereits um 8 Uhr morgens ließen sich mehrere Frauen in schönen Kleidern fotografieren, und es gab einen Heiratsantrag. Die romantische Atmosphäre in Paris wird auch die absoluten Nicht-Romantiker in ihren Bann ziehen.

Paris in 3 Tagen

Der Eiffelturm und seine Hunderte von Modellen

Sie gehen an den Gärten vorbei hinunter zur Seine und überqueren die Brücke direkt zum Eiffelturm. Es ist eine erstaunliche Erfahrung. Ich denke, wir alle erwarten, dass es ein großer Erfolg wird. Persönlich ist das Gefühl noch stärker. Etwas wie Kolosseum in Rom die auch Ihnen den Atem rauben können.

Eintrittspreis Eiffelturm

Hier können Sie direkt auf den Turm steigen. Sie können zwischen den Ebenen in 2 wählen. Stockwerk oder bis zum Gipfel, der Summit genannt wird. Mit 2. Etagen können zu Fuß oder mit dem Aufzug erreicht werden ( der Preis variiert entsprechend es kann eine Warteschlange für den Aufzug geben). Es gibt nur einen Aufzug zur Summit-Ebene. Der Eiffelturm öffnet um 9.30 Uhr.

In der Reiseroute zeigen wir Ihnen auch andere Orte, an denen Sie Paris in der Hand halten können.

Paris in 3 Tagen
Blick vom Eiffelturm auf den Trocadéro

Wenn Sie Englisch sprechen, können Sie sich an die geführte Besichtigung des Eiffelturms . Sie erfahren viel Interessantes darüber, wie Gustave Eiffel bei der Planung des Gebäudes dachte, oder werfen einen Blick in seine geheime Wohnung, in die er Persönlichkeiten wie Thomas Edison einlud.

Insgesamt hatten wir während unseres Aufenthalts die Gelegenheit, alle drei Formen des Eiffelturms zu sehen – unbeleuchtet, beleuchtet und nachts blinkend. Jeder hatte etwas zu bieten.

Eiffelturm bei Nacht

Invalidovna und Nationales Militärmuseum

Wir fahren weiter nach Invalidovna, das nur eine kurze Strecke entfernt ist. Und das berühmte Musée de l’Armée. Nationales französisches Militärmuseum. Ein Muss für Geschichtsliebhaber. Die Invalidovna ist ein wunderschönes Gebäude, das schon von außen beeindruckt. Und sie glänzt mit ihrem goldenen Kirchturm, in dem sich das Grab von Napoleon Bonaparte befindet.

Les Invalides Paris Eintritt und Tickets

Das Musée de l’Armée ist nur einen kurzen Spaziergang vom Orsay-Museum entfernt. Wenn Sie am Vortag noch nicht hier waren, können Sie jetzt kommen. Etwa 1-2 Stunden beiseite stellen. Wenn Sie Zeit sparen wollen, buchen Sie Orsay-Museum Tickets online kaufen.

Weiter geht es über die prächtige Alexander-III-Brücke. Es gibt viele Brücken über die Seine, und diese ist sicherlich eine der schönsten. Und wenn man abends hierher kommt, ist es ein wunderbares Schauspiel.

Vorbei an den Museen Grand Palais und Petit Palais (das Petit Palais ist ein kostenloses Kunstmuseum mit einer wunderschönen Innenausstattung) geht es weiter zum Place de la Concorde, der nun in Sichtweite ist. Schauen Sie sich am Place da la Concorde dreimal um, bevor Sie ihn überqueren. Es gibt einen Aufruhr. Vor allem am Morgen, wenn die Franzosen zur Arbeit eilen.

Der Platz wird vom ägyptischen Obelisken, dem ältesten Gebäude von Paris, beherrscht. Die Tuilerien-Gärten und das Louvre-Museum beginnen direkt neben dem Place de la Concorde.

Weiter geht es an der Kirche La Madeleine vorbei zum berühmten Opernhaus.

Paris in 3 Tagen
La Madeleine Kirche Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Im Madeleine’s sieht man kaum eine Menschenseele. Sie befinden sich alle in der Pariser Oper oder im Palais Garnier. Wenn Sie die Gelegenheit haben, werfen Sie doch einen Blick hinein. Es ist genauso schön wie das Äußere. Fahrkarten online kaufen Sparen Sie Zeit vor Ort.

Paris in 3 Tagen
Palais Garnier

Von der Oper geht es weiter über den berühmten eleganten Boulevard Bd Haussmann und die Galerie Lafayette. Wenn Sie etwas Schönes aus Paris mitnehmen wollen, haben Sie hier die Gelegenheit dazu. Und auch wenn Sie kein Geld ausgeben wollen, sollten Sie einen Blick hineinwerfen. Das ist es wert.

Montmartre

Sie erreichen die Metrostation Trinité – d’Estienne d’Orves, wo Sie in die Metrolinie 12 umsteigen und weiter nach Montmartre fahren. Es hängt davon ab, wann Sie angefangen haben und wie lange sich das Einkaufen hingezogen hat, aber selbst mit Sightseeing sollte es jetzt später am Nachmittag sein.

Verbringen Sie den Rest des Tages mit der Erkundung eines der lebhaftesten Viertel von Paris – Montmartre.

Steigen Sie am Bahnhof Abbesses aus. Ein paar Meter oberhalb der Metro befindet sich ein kleiner Park mit einer Wand, auf der das Wort “Ich liebe dich” in allen Sprachen geschrieben steht. Die Basilika ist über die Treppe La Butte Montmartre oder mit der Seilbahn zu erreichen (gleiche Fahrkarte wie für öffentliche Verkehrsmittel).

Montmartre Paris

Wir entschieden uns für die erste Option und verstanden, warum Montmartre der Berg der Märtyrer heißt. Was können wir tun, wir mussten das Schnitzel ja irgendwo ausschwitzen ?.

Paris in 3 Tagen
Rue de l’Abreuvoir

Durch die steilen, gepflasterten Straßen des Place du Tertre gelangen Sie zur Basilika Sacré-Coeur. Ein wunderschönes Gebäude, das aussieht, als sei es aus Zucker gemacht. Es ist für den Abend gedacht, und wenn die Tage nicht lang sind, haben Sie Glück, wenn es schön beleuchtet ist. Und Paris, das Sie von hier aus in die Hand nehmen können.

Eintrittspreis Basilika Sacré Coeur

Von der Basilika geht es zurück ins Zentrum des historischen Paris. Das berühmte Moulin Rouge ist etwa 15 Minuten entfernt. Es ist bereits dunkel und das rote Licht sticht einem förmlich in die Augen.

Das Moulin Rouge ist auch heute noch in Betrieb und erfreut sich großer Beliebtheit. Die Karten für die Show sind in der Regel schon Tage oder Wochen im Voraus ausverkauft, also sichern Sie sich die Notwendigkeit, eine Ausstellung im Voraus zu buchen .

Hier nehmen Sie die Metro (Linie 2) und fahren zum Triumphbogen von Napoleon. Hier beginnt die berühmte Avenue des Champs Élysées. Wenn Sie Zeit sparen wollen, können Sie Buchen Sie ein Ticket für den Arc de Triomphe online . Von hier aus hat man eine tolle Aussicht.

Der Arc de Triomphe mit seiner Aussichtsplattform ist bis 22:30 Uhr geöffnet.

Wenn Sie den Eiffelturm bei Nacht sehen wollen, ist jetzt die beste Zeit dafür. Ich empfehle, durch die Avenue Montaigne zu gehen, die voller Luxusboutiquen wie Prada, Giorgio Armani, Dior ist. Sie erreichen den Fluss, wo Sie den Turm sehen können.

Paris in 3 Tagen: Versailles und das Quartier Latin

Den letzten Teil lassen wir noch ein wenig offen. Das hängt davon ab, wie viel Sie am Vortag besichtigt haben und in wie viele Museen Sie gegangen sind. Wenn Sie noch Pläne für ein Museum haben, können Sie heute hierher kommen. Oder nehmen Sie sich einen halben Tag in Versailles.

Reiseplan für 3. einen Tag in Paris:

  • Schloss von Versailles
  • Lateinisches Viertel – Pantheon und Luxemburger Gärten
  • La Défense und La Grande Arche

Versailles

Möchten Sie eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Welt sehen? Begeben Sie sich um 9 Uhr nach Versailles, wenn das Schloss geöffnet wird (die Gärten öffnen um 8 Uhr). Die Reisebusse kommen gleich am Morgen und um die Mittagszeit ist es oft ziemlich voll. Mit den neuen Öffnungszeiten haben Sie die Möglichkeit, Versailles in aller Ruhe zu besichtigen.

Versailles Paris Eintritt und Tickets

Für den Palast und die Gärten sollten Sie mindestens 3 Stunden einplanen. Zusammen mit der Reise, erwarten, um am Nachmittag zurück.

Vom Frühjahr bis Ende Oktober spielen die Musikgärten fast jeden Tag. An den Wochenenden gibt es eine musikalische Fontänenshow. Wenn Sie ganz Versailles besichtigen möchten, sind Sie hier richtig Eintrittskarte für 28,50 € . Für 21,50 € ist es möglich Ticket nur am Mittwoch wenn die Musikgärten nicht gespielt werden.

Eintrittskarten für 19,50 € gültig für den Besuch des Schlosses, der Gärten und des Parks an Tagen, an denen die Fontänenshow und die Musikalischen Gärten nicht stattfinden, d.h. von November bis zum Frühjahr. Gilt nicht für den Besuch des Schlosses Trianon und anderer Orte.

Die Preise gelten bei Online-Bestellung. Die Tickets sind vor Ort teurer.

Versailles Paris Eintrittskarten
Der schönste Saal in Versailles ist der Spiegelsaal

Versailles ist direkt mit dem Zug RER C zu erreichen – Sie können zum Beispiel in der Nähe des Eiffelturms an der Pont de l’Alma aussteigen. alle Haltestellen auf der Strecke Paris – Versailles . Der Zug fährt alle 30 Minuten und Sie sind in 40 Minuten in Versailles. Von der Bushaltestelle sind es 10 Minuten bis zum Palast.

Mehr über Versailles erfahren Sie unter in einem gesonderten Artikel .

Pantheon, Jardin du Luxembourg und Montparnasse-Hochhaus

Das Quartier Latin ist ein bekanntes Studentenviertel (Sitz der Universität Sorbonne) und einer der ältesten Stadtteile von Paris. Es ist ein großartiger Ort zum Essen und wird Sie mit seinen verwinkelten Gassen mit kleinen Plätzen, die von Cafés gesäumt sind, unterhalten.

Sein Hauptmerkmal ist die neoklassische Pantheon . Ein schönes, monumentales Gebäude in der Mitte eines großen Platzes. Ursprünglich als Kirche erbaut, wurde sie später zur Begräbnisstätte für berühmte Persönlichkeiten wie Victor Hugo, Marie Curie und Voltaire.

Pantheon Paris Tickets / Pantheon Paris Eintritt

Von hier aus ist es nur ein kurzer Spaziergang zum Jardin du Luxembourg, wo Sie sich auf einen der Stühle oder Bänke setzen und mit den Franzosen entspannen können. Nach so vielen Kilometern durch Paris ist das sehr nützlich.

Eine Viertelstunde Fußweg von den Gärten entfernt Montparnasse-Wolkenkratzer . Ein perfekter Abschluss des Tages mit einem spektakulären Blick auf den Eiffelturm und ganz Paris.

Der Eintritt zum Aussichtspunkt kostet 17 €. Täglich von 11:00-22:30 Uhr geöffnet. Sichern Sie sich Ihre Tickets hier

Blick vom Montparnasse-Wolkenkratzer

Eine Viertelstunde weiter, auf der anderen Seite des Flusses, liegt eines der berühmtesten Viertel von Paris – St. Germain. Hier können Sie nicht nur gut essen, sondern auch die schönen Gebäude bewundern und die Pariser Atmosphäre genießen.

Stadtteil La Défense

Ein zweiter Tipp für einen Nachmittag oder Abend ist das hochmoderne Viertel La Défense. Nehmen Sie die U-Bahn nach La Grande Arche Denkmal aus Stahl und Stein. Es ist ein architektonisch interessantes Gebäude, von dem aus man einen spektakulären Blick auf Paris genießen kann, während man sich mit zeitgenössischer Fotografie beschäftigt. Es ist täglich bis 18:30 Uhr geöffnet.

Paris in 3 Tagen

Wenn Sie Montmartre am ersten Tag verpasst haben, können Sie am Abend hierher fahren. Für uns ist dies einer der schönsten Orte, der auf jeden Fall auf der Liste der Dinge stehen muss, die man in 3 Tagen in Paris besuchen sollte.

WO KANN MAN IN PARIS WOHNEN?

LUXUS-HOTELS

Pullman Paris Tour Eiffel bietet einen der besten Ausblicke auf den Eiffelturm. Vor Ort gibt es auch ein Restaurant, das kalifornische Spezialitäten mit französischem Einfluss serviert. Die Zimmer sind sauber, modern und in Naturtönen gehalten. Eine Gepäckaufbewahrung und eine 24-Stunden-Rezeption sind ebenfalls vorhanden.

Jardins Eiffel befindet sich im Zentrum von Paris, nur 200 Meter von den Invaliden entfernt. Der Eiffelturm, das Musée d’Orsay, der Louvre, die Seine und vieles mehr sind zu Fuß zu erreichen. Ideale Lage für Wanderungen. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über eine Klimaanlage und einen Balkon. Einige bieten einen Blick auf den Eiffelturm. 24/7 Rezeption und Gepäckaufbewahrung inklusive.

Hotel DasPullman Paris Tour Eiffel bietet einen spektakulären Blick auf den Eiffelturm

MITTELKLASSE

Hotel de Paris Montmartre befindet sich im lebhaften Viertel Montmartre mit seinen gepflasterten Straßen, Restaurants und Ausblicken. Die Zimmer sind elegant und sauber und verfügen über ein eigenes Bad. Die U-Bahn-Station ist nur 2 Minuten entfernt. Das Kabarett Moulin Rouge und die Basilika Sacré Coeur sind zu Fuß zu erreichen. Die Rezeption ist 24 Stunden am Tag geöffnet.

Ibis Styles Paris Massena Olympiades ist ein modernes und frisches Hotel südöstlich des Zentrums. Alles, was Sie brauchen, ist zu Fuß zu erreichen – U-Bahn, Bus- und Straßenbahnhaltestellen, Geschäfte und Restaurants. Die Rezeption ist rund um die Uhr geöffnet und Sie können bei Bedarf Ihr Gepäck aufbewahren.

Hotel de Paris Montmartre im schönen und lebendigen Viertel Montmartre

LINKE HOTELS

HotelF1 Paris Porte de Châtillon ist ein sehr günstiges Hotel in 14. Das Viertel ist ideal für alle, die am Flughafen Orly ankommen. U-Bahn- und Straßenbahnhaltestellen sind nur wenige Minuten entfernt. Morgens wird ein Frühstück serviert, und im Supermarkt Monoprix auf der anderen Straßenseite kann man bei Bedarf einkaufen. Die Rezeption ist 24 Stunden am Tag geöffnet.

ibis Budget Paris Nord 18ème finden Sie unter 18. Das Viertel liegt am Stadtrand von Paris und ist für Reisende vom Flughafen Charles de Gaulle aus leicht zu erreichen. Metro- und Straßenbahnstationen sind nur wenige Minuten entfernt, ebenso wie Geschäfte und Restaurants. Die Zimmer sind klein, aber ausreichend und haben ein eigenes Bad. Die Rezeption ist rund um die Uhr geöffnet.

Tipps, um Paris in 3 Tagen zu genießen

Achten Sie auf Ihre Sachen vor Taschendieben. Vor allem an den wichtigsten Touristenattraktionen.

Hüten Sie sich vor Betrug. Zweimal während unseres Besuchs hat jemand versucht, Geld von uns zu erpressen. Und nicht ein einziges Mal waren sie die Art von Menschen, die man auf den ersten Blick vermutet. Wenn Sie jemand auf der Straße aus heiterem Himmel anhält und Sie ansprechen will, sollten Sie vorsichtig sein.

Besuchen Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten am Morgen oder am späten Nachmittag, wenn die größten Menschenmassen abreisen – den Eiffelturm, den Louvre, den Arc de Triomphe oder das bereits erwähnte Versailles.

Verpassen Sie nicht das nächtliche Paris – jede Stadt hat bei Nacht eine ganz andere Atmosphäre. Und in Paris ist das nicht anders. Sie können eine Fahrt mit dem Blick auf den Montparnasse-Wolkenkratzer und genießen Sie am Abend einen spektakulären Blick auf die Stadt.

Eintrittskarten und Fahrkarten für Paris
Blick vom Montparnasse-Wolkenkratzer

Essen Sie einen echten französischen Crêpes. Es gibt sie an fast jeder Ecke und sie sind köstlich. Oder ein Croissant in einer französischen Bäckerei oder Boulangerie. Wie wäre es mit Makronen in der Konditorei Ladurée direkt auf der Champs-Élysées?

Setzen Sie sich in den Park und entspannen Sie sich einfach. Wie ein Einheimischer. Im Jardin du Luxembourg, im Palais Royal und in den Tuileriengärten gibt es viele Stühle, auf denen die Pariser sitzen, sich unterhalten oder ein Buch lesen können.

Trinkwasser kann an den Trinkbrunnen oder an der Fontaine Wallace entnommen werden. Sie sind meist grün, gusseisern und auf ihre Art schön.

Öffentliche Toiletten gibt es überall im Zentrum von Paris. Es sind kleine Metallkästen. Außerdem gibt es mehrere kostenpflichtige Toiletten.

PARIS TRINKWASSER BRUNNEN
Springbrunnen mit Trinkwasser

DIE BESTEN BUCHUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR EINEN BESUCH IN PARIS

Über Booking.com suchen wir nach allen Unterkünften. Es ist das größte Unterkunftsportal der Welt, und Sie finden hier alles, von modernen Hotels über gemütliche Pensionen bis hin zu Villen am Meer.

Get Your Guide ist ein riesiges Buchungssystem für den Kauf von Eintrittskarten, Führungen und allen möglichen Aktivitäten. An einem Ort können Sie die Erfahrungen anderer Reisender lesen und Tickets für die Vatikanischen Museen, eine Kreuzfahrt auf der Donau oder eine Wüstensafari in Dubai buchen.


Dies war unsere Reiseroute und ein Überblick darüber, was man in Paris in 3 Tagen sehen kann. Hat Ihnen der Artikel geholfen? Hinterlassen Sie einen Kommentar oder teilen Sie ihn. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!


Verwandte Artikel über Paris und Frankreich

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert