Cheb památky a co navštívit

10 Tipps für die schönsten Sehenswürdigkeiten in Cheb

Cheb ist eine historische Stadt in Westböhmen, die in den letzten Jahren regelrecht aufgeblüht ist. Es gibt so viele tolle Dinge in und um Cheb zu tun. Besuchen Sie die Burg von Cheb, verirren Sie sich in den engen Gassen oder bewundern Sie die Stadt vom Turm der St. Nicholas. Wenn Sie auf der Suche nach Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Cheb sind, lesen Sie unsere Tipps zu den schönsten Orten und besten Aktivitäten in Cheb.

Aktualisiert am 16. 10. 2022

Interessante Fakten über Cheb

Cheb ist eine historische Stadt im Westen Böhmens, in der heute rund 30 Tausend Einwohner leben. Es ist nur 5 km von der deutschen Grenze und eine halbe Stunde von Karlovy Vary entfernt.

Die ersten Erwähnungen von Cheb erschienen bereits im 11. Jahrhundert. Im Mittelalter war Eger aufgrund seiner strategischen Lage an mehreren Handelsstraßen, darunter die wichtige Route von Nürnberg nach Prag, ein wichtiges Handelszentrum.

In Cheb befand sich auch eine der ältesten jüdischen Siedlungen in Böhmen. Die Egerer Bibel, eines der ältesten hebräischen Manuskripte in der Tschechischen Republik, stammt von hier.

Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs war Cheb Teil des Sudetenlandes. Nach dem Krieg wurden die deutschen Einwohner vertrieben und die Stadt wurde entvölkert.

Jedes Jahr findet in Cheb ein Weihnachtsmarkt mit einer großen Eislaufbahn auf dem König-Georg-von-Poděbrady-Platz statt. Er ist einer der schönsten und beliebtesten Märkte in der Region Karlovy Vary.

Heute zeigen wir Ihnen die besten Touren und Sehenswürdigkeiten in Cheb und Umgebung.

Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Sehenswertes in Cheb

1. das Schloss Cheb

Das Schloss Cheb ist einzigartig unter den tschechischen Schlössern. Dies ist der einzige Vertreter des Kaiserfalken in der Tschechischen Republik.

Schloss Cheb

In der Burg befindet sich eine gut erhaltene zweistöckige Kapelle, die als perfektes Beispiel der staufischen Gotik gilt. Im Mühlenturm sind historische Kostüme aus dem 9. bis 18. Jahrhundert zu sehen. Jahrhundert und im Haupthof eine Feldkanone aus dem 17. Jahrhundert. Jahrhundert und der Burgbrunnen. Erklimmen Sie den Schwarzen Turm und genießen Sie die Aussicht auf den historischen Teil von Cheb.

Schloss Cheb
Schloss Cheb

Eintrittspreise und Öffnungszeiten von Schloss Cheb

Der Eintritt in die Burg Cheb kostet 100 CZK. Kinder im Alter von 6-15 Jahren, Rentner und Studenten erhalten einen ermäßigten Eintritt von 50 CZK.

Die Besichtigung ist ohne Führung. Im Juli und August werden dann Führungen angeboten (Eintrittspreis unverändert).

Die Öffnungszeiten variieren je nach Saison:

  • November-März Sa-So 10:00-15:00
  • April-Mai Di-So 10:00-17:00
  • Juni-August Di-So 10:00-18:00
  • September-Oktober Di-So 10:00-17:00

2. König Georg von Poděbrady-Platz

Der König-Georg-von-Poděbrady-Platz ist der Hauptplatz in Cheb. Es stellt das historische Zentrum dar, von dem aus enge, gepflasterte Straßen verlaufen.

Egerer Platz des Königs Georg von Poděbrady / Egerer Sehenswürdigkeiten und Sehenswertes in Eger
Egerer Platz des Königs Georg von Poděbrady / Egerer Sehenswürdigkeiten und Sehenswertes in Eger
Egerer Platz des Königs Georg von Poděbrady / Egerer Sehenswürdigkeiten und Sehenswertes in Eger

Der Platz ist gesäumt von bunten Bürgerhäusern, Restaurants, Hotels und Geschäften. Neben den schönen Häusern gibt es auf dem Platz des Königs Georg von Poděbrady auch einige interessante Sehenswürdigkeiten.

Eine kleine Palette in Cheb

Die erste Attraktion ist Špalíček, eine Ansammlung mittelalterlicher Kaufmannshäuser, die durch die schmale Kramářská-Straße getrennt sind. Die Blockhütte wurde hier im 13. Jahrhundert errichtet. Jahrhundert und ist bis heute unverändert geblieben.

Egerer Platz des Königs Georg von Poděbrady / Egerer Sehenswürdigkeiten und Sehenswertes in Eger / Egerer Spalitz

An der Ecke gibt es eine Statue von David und Goliath und leckeres Eis. Unter den Bäumen kann man auf dem öffentlichen Klavier spielen und auf der Václav-Havel-Bank sitzen.

Das Tor der Zeit

Im oberen Teil des Platzes befindet sich das so genannte Tor der Zeit, von dem aus ein eisernes Band, auf dem die Geschichte von Cheb eingezeichnet ist, über den Boden verläuft.

Egerer Platz des Königs Georg von Poděbrady / Egerer Sehenswürdigkeiten und Sehenswertes in Eger

Egerer Museum

Im Museum von Cheb erfahren Sie alles, was Sie über die Geschichte von Cheb wissen möchten. Die Exposition ist ansprechend und gut verarbeitet. Das Museum befindet sich hinter dem Spalicek im unteren Teil des Platzes.

Der volle Eintrittspreis beträgt 100 CZK, der ermäßigte Eintrittspreis 50 CZK. Es ist von Mittwoch bis Sonntag von 9:00-17:00 Uhr geöffnet.

Retromuseum

Im Retromuseum werden Sie sofort ein paar Jahrzehnte zurückversetzt. Wenn Sie die kommunistische Ära erlebt haben, werden Sie sich daran erinnern. Und wenn nicht, bekommen Sie ein perfektes Bild davon, wie das Leben zur Zeit Ihrer Eltern oder Großmütter war.

Die Kollektion erstreckt sich über zwei Etagen und ist bis ins kleinste Detail ausgearbeitet.

Das Museum verfügt auch über ein Café, in dem man verschiedene Retro-Kleinigkeiten kaufen kann. Das Ticket gilt auch für die Kunstgalerie, die sich neben dem Retromuseum befindet.

Der Eintritt in das Retromuseum kostet 80 CZK. Schüler, Studenten und Personen über 60 Jahre zahlen einen ermäßigten Eintrittspreis von 50 CZK. Grundschüler zahlen 10 CZK. Es ist täglich außer montags von 10:00-17:00 Uhr geöffnet.

3. St. Nikolaus Kirche

Die St.-Nikolaus-Kirche (offiziell die St.-Nikolaus- und St.-Elisabeth-Kirche) stammt aus dem 13. Jahrhundert. Aus dieser Zeit sind noch die romanischen Türme erhalten, die aus dem Platz des Königs Georg von Poděbrady herausragen. Die Kirche wurde später im gotischen Stil umgebaut.

Kirche St. Nikolaus in Cheb / Denkmäler in Cheb

Die Kirche steht auf einem kleinen Hügel und wirkt zusammen mit der Treppe davor majestätisch. Die St.-Nikolaus-Kirche ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Cheb.

Der Eintritt ist freiwillig und die Ausstellung ist täglich außer montags von 10:00-16:00 Uhr geöffnet.

Erklimmen Sie die 133 Stufen des Südturms des Tempels und bewundern Sie Cheb aus der Vogelperspektive. Den Eintrittspreis von 20 CZK können Sie am Automaten bezahlen. Der Eingang zum Turm befindet sich auf der rechten Seite des Haupteingangs des Tempels.

4. das Franziskanerkloster

Das Franziskanerkloster ist eine perfekte Oase der Ruhe. Im blumengeschmückten Klostergarten können Sie sich einfach nur entspannen.

Franziskanerkloster Cheb

Das Franziskanerkloster befindet sich neben der Stadtbibliothek, die in einem historischen Gebäude untergebracht ist. Auf der anderen Seite ist das Kloster vom Franziskanerplatz umgeben, der sich zwischen der Kirche der Verkündigung und der Kirche des hl. Clara.

Das Kloster ist von Mai bis September von Di-So von 10:00-12:00 und 12:30-17:00 Uhr kostenlos geöffnet.

5. das Erholungsgebiet Krajinka

Das Erholungsgebiet Krajinka ist ein idealer Ort zum Entspannen. Es liegt am Fluss Ohře direkt unterhalb der Egerer Burg.

Sie können spazieren gehen, Rad fahren oder Schlittschuh laufen, Beachvolleyball spielen, das Seilzentrum besuchen, die Kinder können auf den Spielplätzen spielen, im Café ein Getränk zu sich nehmen oder die Aussicht vom Vávra-Aussichtsturm genießen.

Kurzum, der perfekte Ort zum Entspannen. Außerdem ist sie sehr gut gepflegt. Das Erholungsgebiet Krajinka ist das ganze Jahr über kostenlos zugänglich.

6. Wasserstation Skalka

Vom Erholungsgebiet Krajinka aus gehen Sie am linken Ufer der Ohře entlang, bis Sie nach wenigen Minuten den Stausee Skalka erreichen.

Wasserreservoir Skalka Cheb

Wir gehen weiter entlang des Stausees, der dem gelb-roten Wanderweg folgt. Unterwegs kommen Sie an Picknickplätzen, einer Hängebrücke und einer Aussichtsplattform mit Spielplatz und Labyrinth vorbei.

Weiter geht es auf dem Trampelpfad bis zum Aussichtspunkt Chebská stráž, von dem aus man einen tollen Blick auf die Talsperre Skalka hat. Bei unserem letzten Besuch hatten wir das Glück, dass wir statt der Aussicht Nebel hatten, aber ansonsten ist die Aussicht es wert :).

Vom Erholungsgebiet bis zum Aussichtspunkt Chebská stráž ist der Weg eine halbe Stunde lang und einfach.

Was gibt es in der Umgebung von Cheb zu besichtigen?

7. františkovy lázně

Františkovy Lázně ist ein malerischer Kurort, der stark vom Neoklassizismus geprägt ist. Es gibt 21 frei zugängliche Heilquellen, die in den örtlichen Parks und Gärten genutzt werden können.

Kolonnade in Františkovy Lázně / Sehenswertes in Cheb und Umgebung
Kolonnade in Františkovy Lázně / Sehenswertes in Cheb und Umgebung

Františkovy Lázně bildet mit Karlovy Vary und Mariánské Lázně ein imaginäres Bäderdreieck. Das gesamte Gebiet gehört zum UNESCO-Welterbe.

8. Nationales Naturschutzgebiet SOOS

NPR SOOS ist ein einzigartiger Standort mit den Überresten eines Salzsees, der sich in ein Moor und ein Torfmoor verwandelt hat. Hier sprudelt es – die Mineralquellen und Mofets erinnern an frühere vulkanische Aktivitäten.

NPR SOOS / Was gibt es in Cheb und Umgebung zu sehen?
NPR SOOS / Was gibt es in Cheb und Umgebung zu sehen?

Das Reservat ist über Wanderwege und teilweise über eine asphaltierte Straße leicht zugänglich.

Ich empfehle einen Besuch im zeitigen Frühjahr, im Herbst oder nach starken Regenfällen, wenn es am meisten sprudelt. Das Reservat liegt nur 15 Minuten mit dem Auto von Cheb entfernt.

NPR SOOS ist täglich von 9:00-17:00 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis von 50 kč ist am Automaten neben dem Parkplatz zu entrichten (das Parken ist kostenlos und Sie können mit Bargeld oder Karte bezahlen).

9. Loket

Loket ist eine historische Stadt mit der Burg Loket auf einer felsigen Landzunge, um die sich der Fluss Ohře schlängelt.

Loket / Was gibt es in Cheb und Umgebung zu sehen?
Loket / Was gibt es in Cheb und Umgebung zu sehen?

Gehen Sie über die Brücke zu den mittelalterlichen Mauern und dem Platz, der von bunten Bürgerhäusern gesäumt ist. Sie können eine wunderschön erhaltene Burg mit einem Innenhof und einem Blick vom Schwarzen Turm, in dem sich der Drache versteckt, besichtigen.

Loket liegt nur 25 Minuten von Cheb entfernt. Lesen Sie mehr über Loket in einem separaten Artikel.

10. Karlovy Vary

Karlovy Vary ist einer der berühmtesten Kurorte der Welt. Die Kombination aus schöner Architektur, Kurwäldern mit Aussicht und heißen Quellen ist einfach verlockend.

Karlovy Vary Mühle Kolonnade
Mühlenkolonnade in Karlovy Vary / Was man in Cheb und Umgebung besichtigen kann

Flanieren Sie zwischen den Kolonnaden, genießen Sie die Aussicht auf die Stadt oder besuchen Sie die Glashütte Moser.

Karlovy Vary liegt 30 Autominuten von Cheb entfernt an der Hauptstraße R6. Lesen Sie mehr über Karlovy Vary in einem separaten Artikel.

Parken in Cheb

Ich empfehle, im Parkhaus Kasárne náměstí zu parken, das sich direkt unter der St.-Nikolaus-Kathedrale befindet und gebührenfrei ist. Eine andere Möglichkeit ist, direkt auf dem Platz zu parken, wo die Parkgebühr für den ganzen Tag 60 CZK beträgt.

Wenn Sie das Zentrum und den Skalka-Stausee besuchen möchten, parken Sie am besten direkt am Krajinka-Gelände, wo es kostenlose Parkplätze gibt. Von hier aus ist es nur ein kurzer Spaziergang ins Zentrum und zum Skalka-Stausee auf der anderen Seite. Die Fotos auf Google Maps sind nicht auf dem neuesten Stand – der Parkplatz und das gesamte Gelände sind neu renoviert.

Parken in Cheb
Parkplatz Kasárne náměstí direkt unter der Kirche von St. St. Nikolaus

Wo kann man in Cheb übernachten?

Das historische Zentrum ist die beste Gegend für einen Aufenthalt in Cheb. Sie haben eine schöne Aussicht und sind in der Nähe von Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Geschäften. Der Bahnhof ist in 15 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Hotel Barbarossa: Dieses Vier-Sterne-Hotel befindet sich in einer historischen Gasse in der Nähe des King George Square. Es verfügt über ein eigenes Restaurant und kostenlose Parkplätze. Die Zimmer sind geräumig und verfügen über ein eigenes Bad. Ein reichhaltiges Frühstück ist inbegriffen.

Pension Papírna: Dieses Gästehaus befindet sich in einem ehemaligen Brauereigebäude gleich um die Ecke des Krále Jiřího z Poděbrad-Platzes. Die Gäste können zwischen Zimmern und einem voll ausgestatteten Apartment wählen. Sie können direkt vor dem Gästehaus kostenlos parken.

Pension u Vlčků: Die Familienpension u Vlčků befindet sich am Rande der Fußgängerzone in einem historischen Gebäude. Die Zimmer sind modern und haben ein eigenes Bad. Kostenlose Parkplätze am Hotel und die Möglichkeit, ein leckeres Frühstück zu kaufen. Es gibt auch eine Gemeinschaftsküche.

Hotel Barbarossa auf der linken Seite im historischen Zentrum

WIE kann man in Cheb essen?

Ich habe bereits das ausgezeichnete Eis im Corsa an der Ecke Špalíček erwähnt. Direkt auf dem Platz befindet sich auch die Bagel Lounge, in der hervorragende Bagels, Salate und Desserts angeboten werden. Sie haben auch eine Filiale in Karlovy Vary in der T. G. Masaryk Avenue.

Wenn Sie ein Restaurant mit tschechischer Küche in der Nähe des Platzes suchen, können Sie im Restaurant U krále Jiřího gut essen.

Tipps für Ausflüge und Besichtigungen, was man in Cheb besuchen kann: MAP

WIE SIE DIESE KARTE BENUTZEN: Oben finden Sie eine detaillierte Karte der Sehenswürdigkeiten in Cheb. Klicken Sie oben links auf der Karte, um separate Ebenen mit hervorgehobenen Orten anzuzeigen. Sie können die verschiedenen Ebenen ein- und ausblenden oder auf die Symbole auf der Karte klicken, um die Namen der im Reiseführer von Cheb genannten Orte zu sehen. Wenn Sie die Karte speichern möchten, markieren Sie sie. Sie wird dann in Ihren Google Maps gespeichert und kann jederzeit auf Ihrem Mobiltelefon oder Computer abgerufen werden. Um eine größere Version der Karte zu erhalten, klicken Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke.


Dies waren unsere Tipps für Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Cheb. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Hinterlassen Sie einen Kommentar oder teilen Sie ihn. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!


Verwandte Artikel über die Tschechische Republik

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert