HELSINKI 2022 (Transport, Unterkunft, Preise, Essen) | Reiseführer

Helsinki-Führer für alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie nach Helsinki reisen – Verkehrsmittel, Flughäfen, öffentliche Verkehrsmittel, Unterkunft, Preise, Essen und wann Sie Helsinki besuchen sollten.

Aktualisiert am 27. 9. 2022

Helsinki

Helsinki ist eine relativ kleine und ruhige Stadt mit einem kleinstädtischen Flair. Außerdem warten hier keine Touristenmassen auf Sie. Helsinki ist voll von grünem und originellem Design, für das nicht nur Finnland, sondern auch Skandinavien berühmt ist.

Transport nach Helsinki

Mit dem Flugzeug nach Helsinki

Das Flugzeug ist die bequemste und schnellste Art, nach Helsinki zu gelangen. Es gibt keine direkten Zug- oder Busverbindungen, und man wäre fast einen Tag lang mit dem Auto unterwegs.

Helsinki hat nur einen Flughafen, den Helsinki Airport (HEL) in Vantaa, der etwa eine halbe Stunde von der Stadt entfernt ist.

Helsinki hat direkte Flugverbindungen zu europäischen Großstädten wie Prag, Berlin, London, Krakau, Wien, Paris und Amsterdam. Günstige Hin- und Rückfahrkarten gibt es ab 40 € (z. B. London und Paris). Normalerweise kosten Hin- und Rückflugtickets etwa 160-190 € (Prag, Berlin).

Wie kommt man vom Flughafen nach Helsinki?

Die schnellste und kostengünstigste Art, vom Flughafen ins Stadtzentrum von Helsinki zu gelangen, ist die Fahrt mit den Vorortzügen. Eine einfache Fahrt kostet 4,10 €. Sie können Ihr Ticket direkt am Fahrkartenautomaten auf dem Bahnsteig oder über die HSL-App kaufen. Die Züge fahren alle 10 Minuten und der Bahnhof befindet sich in der Ankunftshalle im ersten Stock. Sie können zwischen 2 Zuglinien wählen:

  • Linie I über Huopalahti zum Hauptbahnhof Helsinki
  • P-Linie über Tikkurila zum Hauptbahnhof Helsinki – Fernzüge halten am Bahnhof Tikkurila, der ein idealer Ausgangspunkt für die Weiterreise nach Finnland ist.
Züge in Helsinki

Neben den Zügen können Sie auch den Bus 615 ins Zentrum von Helsinki nehmen. Der Fahrpreis beträgt wieder 4,10 € und die Fahrt dauert 40 Minuten. Es gibt Fahrkartenautomaten am Busbahnhof direkt vor der Ankunftshalle oder Sie können Fahrkarten über die HSL-App kaufen.

Öffentliche Verkehrsmittel in Helsinki (U-Bahn, Busse, Fähren)

Helsinki verfügt wie die meisten großen Metropolen über ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrssystem. Es gibt eine U-Bahn, Straßenbahnen, eine Fähre zum Schärengarten von Suomenlinna, Busse und Regionalzüge. Für alle Verkehrsträger gelten die gleichen Bedingungen und Fahrpreise.

Die Fahrpreise in Helsinki variieren je nach den Zonen, in die Sie reisen. Je weiter man sich vom Stadtzentrum Helsinkis entfernt, desto höher ist der Fahrpreis. Insgesamt gibt es 4 Zonen:

  • A – Helsinki Stadtzentrum
  • B – größerer Umkreis von Helsinki
  • C – Flughäfen und benachbarte Städte (Kauniainen, Espoo, Vantaa)
  • D – Städte Tuusula, Kerava, Sipoo, Siuntion, Kirkkonummi

Bevor Sie Ihre Fahrkarte kaufen, prüfen Sie, in welchen Zonen Sie fahren werden, und kaufen die entsprechende Fahrkarte. Für die Zonen A, B und C gibt es keinen separaten Fahrschein. Sie können nur Kombinationen aus AB, BC oder ABC kaufen.

Für die Zone D können Sie wiederum Kombinationen einzelner Zonen kaufen – ABCD, CD, BCD, aber auch ein separates Ticket nur für die Zone D.

Ticketpreise in Helsinki

Einzelfahrscheine

Die Preise für Einzeltickets variieren je nachdem, wohin Sie gehen möchten. Um die Stadt zu besuchen, brauchen Sie nur die Zone AB, die das Stadtzentrum und das weitere Umland umfasst. In diesem Fall kostet das Ticket 2,80 € und ist 80 Minuten lang gültig.

Preise für bestimmte Ticketkombinationen:

  • Zone AB, BC und D – 2,80 €
  • Zone ABC und BCD – 4,10 €
  • Zone ABCD – 5,70 €
  • CD-Bereich – 3,20 €

Kinder im Alter von 7 bis 17 Jahren erhalten Eintrittskarten zum Preis von 50 %. Einzelne Fahrkarten sind je nach den Zonen, die Sie durchfahren, 80 bis 110 Minuten gültig. Sie können Ihr Ticket über die HSL-App oder an einem normalen Fahrkartenautomaten kaufen.

Straßenbahnen in Helsinki

Tageskarten

Eine andere Möglichkeit ist, ein Ticket für den ganzen Tag zu kaufen, oder. mehr Tage und reisen ohne Sorgen. Aber auch hier müssen Sie sich im Voraus überlegen, durch welche Zonen Sie fahren werden.

Für die AB-Zonen gelten die folgenden Preise:

1 Tag – 8 €
2 Tage – 12 €
3 Tage – 16 €

Tipp: Mit der Helsinki Card haben Sie freie, unbegrenzte Fahrt durch die AB-Zonen und Zugang zu den meisten der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Helsinkis . Die Karte beinhaltet nicht den Transport vom Flughafen (Zone C), wo Sie einen Einzelfahrschein für die Fahrt vom Flughafen kaufen können (siehe vorheriger Abschnitt Einzelfahrscheine). Erfahren Sie mehr über die Karte in in einem gesonderten Artikel .

Für die ABC-Zone (einschließlich der Fahrt zum Flughafen) gelten die folgenden Fahrpreise:

  • 1 Tag – 11 €
  • 2 Tage – 16,50 €
  • 3 Tage – 22 €

Sie können ein Ticket für bis zu 7 Tage kaufen, und auch hier gilt: Kinder zwischen 7 und 17 Jahren fahren zum halben Preis. Am einfachsten ist es, die HSL-App direkt auf Ihr Telefon herunterzuladen und Ihre Tickets online zu kaufen.

Neben der App können Sie auch an Automaten, Kiosken, Geschäften usw. ein Ticket kaufen.

Taxi in Helsinki

Die Taxis in Helsinki sind schwarz und Sie können sie buchen über eine einfache App buchen . Der Eintritt kostet ab 4,90 € (an Wochenenden und zwischen 18:00 und 18:00 Uhr beträgt der Eintritt 6,90 €). Der Kilometertarif liegt dann bei 0,99 €. Ein Taxi bringt Sie für einen Festpreis von 35 € vom Flughafen ins Stadtzentrum von Helsinki.

Mieten Sie ein Fahrrad in Helsinki

Helsinki Fahrradverleih

Das Fahrrad ist ein beliebtes und bevorzugtes Verkehrsmittel in Helsinki. Sie können es von April bis Ende Oktober mieten.

Wie funktioniert der Fahrradverleih in Helsinki?

  • Registrieren Sie sich auf der offiziellen Website.
  • Sie entscheiden, wie lange Sie das Fahrrad nutzen möchten.
  • Bestimmen Sie Ihre PIN und geben Sie Ihre Zahlungsmethode ein.
  • Sie erhalten dann Ihre persönliche ID-Nummer, die Sie zusammen mit einer PIN benötigen, um Ihr Fahrrad zu entsperren.
  • Die erste halbe Stunde ist kostenlos. Für jede weitere halbe Stunde zahlen Sie dann 1 €.
  • Sie können ein Fahrrad für maximal 5 Stunden am Stück mieten. Sie müssen ihn dann an einem beliebigen Bahnhof mit Rädern abgeben. Setzen Sie das Rad einfach dort ein und warten Sie, bis auf dem Raddisplay OK erscheint.

Helsinki Unterkunft

Hotel Haaga Central Park liegt auf halbem Weg zwischen dem Stadtzentrum von Helsinki und dem Flughafen, umgeben von Natur. Ein Radweg führt nach Helsinki (ein kostenloser Fahrradverleih ist im Hotel vorhanden). Der Bus zum Flughafen ist nur ein paar Minuten entfernt. Die Zimmer sind Doppelzimmer mit eigenem Bad, kostenlosem WLAN und der Möglichkeit, den Pool und den Fitnessraum zu nutzen. Mit dem Bus sind Sie in einer halben Stunde im Zentrum von Helsinki.

Hotel Haaga Central Park im Herzen der Natur, 30 Minuten vom Zentrum entfernt

Eurohostel ist eine günstige Unterkunftsmöglichkeit in Helsinki. Es bietet 1-2-Bett-Zimmer mit Gemeinschaftsbad oder Einzelbetten in größeren Zimmern. Außerdem gibt es eine Küche, Wohnräume und eine Sauna. Die Unterkunft liegt nur 5 Minuten vom Stadtzentrum entfernt und in der Nähe der Straßenbahnhaltestelle.

Hotel Helka ist eine gute Wahl für alle. Es verfügt über gemütliche und helle Zimmer mit Qualitätsbetten und eigenen Badezimmern. Der Vorteil ist auch die strategische Lage im Stadtzentrum, wo Sie alles in Reichweite haben. Der Bahnhof und der Strand sind nur 10 Gehminuten entfernt.

Das Hotel Helka liegt direkt im Zentrum von Helsinki

Hotel Arthur Das Hotel liegt nur 5 Minuten vom Bahnhof entfernt und in Laufnähe zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Helsinkis. Die Doppelzimmer sind sauber und gemütlich und verfügen über ein eigenes Bad und WLAN. Eine Sauna ist nach vorheriger Reservierung ebenfalls verfügbar.

Wann sollte man Helsinki besuchen?

Die Hochsaison in Helsinki dauert von April bis September, wenn es am wärmsten ist. Die Sommer sind sonnig und die Durchschnittstemperaturen liegen bei 17 °C. Wenn die Temperaturen steigen, steigen auch die Preise für Unterkünfte.

Die Winter hier sind eisig und relativ lang, aber Helsinki ist auch im Winter eine gute Wahl. Die Finnen sind an lange Winter gewöhnt und haben die Zahl der Aktivitäten, die man in der Nebensaison unternehmen kann, entsprechend angepasst.

Wie kann man Helsinki im Winter genießen?

  • Besuchen Sie die Festung Suomenlinna – Schnee und Frost verleihen ihr ein ganz anderes, sehenswertes Gesicht.
  • Auf dem Alten Markt (Vanha Kauppahalli), der nur einen kurzen Spaziergang vom Marktplatz entfernt ist, können Sie einen Happen essen.
  • Geh dich in der Sauna aufwärmen. Die Finnen sind berühmt für ihre Saunas. Sie haben mehr davon als Autos.
  • Genießen Sie die Show unter LUX-Lichtfestival die jedes Jahr im Januar (das nächste Mal vom 6. bis 10. Januar 2021) in Helsinki stattfindet. Einer der Orte, die mit interessanten Effekten beleuchtet werden, ist die evangelische Kathedrale auf dem Senatsplatz.
Helsinki im Winter

Typisches Essen in Helsinki

Die finnische Küche basiert auf einer Kombination aus ländlicher Küche, Haute Cuisine und moderner kontinentaler Küche. Die Küche bietet frisches Gemüse, Fleisch (Schweine-, Rentier- und Rindfleisch) und Fisch.

Pilze und Beeren (Blaubeeren, Preiselbeeren, Maulbeeren und Sanddorn sowie Walderdbeeren für die Kuchendekoration) sind weit verbreitet, und die Einheimischen gehen in die Wälder, um sie zu sammeln.

Einige der Gerichte ähneln der deutschen Küche, aber in Finnland setzt man mehr auf frische Zutaten.

Zum Frühstück oder als Snack können Sie den Reiskuchen Karjalanpiirakka mit einer Roggenkruste und einer Füllung aus Reisbrei und Eierbutter probieren. Oder Korvapuusti, die an Zimtschnecken erinnern. Zum Kaffee wird oft der Brotkäse Leipajuusto gereicht, der aus der Milch einer frisch gekalbten Kuh hergestellt wird.

Essen in Helsinki
Karjalanpiirakka Reiskuchen

Vielleicht kennen Sie die schwedischen Fleischbällchen. In Finnland gibt es auch Lihapullat-Fleischbällchen, aber sie sind weniger scharf und mit mehr Frischkäse. Serviert mit Kartoffelpüree, Bratensoße, Preiselbeermarmelade und Essiggurken.

Eine weitere Option ist Poronkaristys, ein Rentiereintopf mit Kartoffelpüree, Preiselbeeren und Essiggurken. Auf Brot (dunkel, aus 100 % finnischem Roggen) schmeckt man kalten, in Dill, Salz und Zucker marinierten Lachs.

Preise in Helsinki

Für eine Mahlzeit in einem billigen Restaurant zahlen Sie etwa 12 € und für ein 3-Gänge-Menü für zwei Personen etwa 80 €. Die Preise für Grundnahrungsmittel in Helsinki sind wie folgt:

  • Milch 1 l – 0,98 €
  • Weißbrot 500 g – 2,24 €
  • Eier 12 Stück – 2,29 €
  • Käse 1 kg – 7,19 €
  • Hähnchenbrust 1 kg – 10,46 €
  • Bananen 1 kg – 1,63 €
  • Kartoffeln 1 kg – 1,07 €
  • Wasser 1,5 l – 1,63 €

Helsinki Karte

WIE SIE DIESE KARTE BENUTZEN: Oben finden Sie eine detaillierte Karte von Helsinki. Klicken Sie oben links auf der Karte, um separate Ebenen mit hervorgehobenen Orten anzuzeigen. Sie können die verschiedenen Ebenen ein- und ausblenden oder auf die Icons auf der Karte klicken, um die Namen der Orte zu sehen, die ich im Helsinki-Führer erwähne. Wenn Sie die Karte speichern möchten, markieren Sie sie. Für eine größere Version klicken Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke.

Helsinki praktische Informationen

Die offizielle Währung von Helsinki ist der Euro (EUR).

Zahlungen mit Karte: Es ist besser, einen kleinen Bargeldbetrag für Einkäufe auf dem Markt oder für Toilettengänge bei sich zu haben, aber ansonsten kann man überall problemlos mit Karte bezahlen.

Geldautomaten: In der Stadt gibt es auch zahlreiche Geldautomaten, an denen Sie bei Bedarf Bargeld abheben können. Halten Sie Ausschau nach Geldautomaten mit der Kennzeichnung “OTTO”, die internationale Debit- und Kreditkarten, einschließlich MasterCard oder Visa, problemlos akzeptieren.

Steckdose: 220-240 V AC. In Finnland sind die Steckdosen vom Typ C und E/F.

Sprache: Die offizielle Sprache ist Finnisch und Schwedisch. Sie können in der Regel ohne Probleme Englisch oder eine andere Weltsprache sprechen.

Sicherheit: Helsinki ist eine der sichersten Städte nicht nur in Europa, sondern auch in der Welt. In touristischeren Gegenden sollte man immer auf der Hut vor Taschendieben sein, aber selbst kleinere Diebstähle sind eine Seltenheit.

Trinkgeld: In Hotels und Restaurants wird eine Servicegebühr erhoben. Wenn Ihnen das Essen wirklich geschmeckt hat oder Sie mit dem Service zufrieden waren, können Sie Trinkgeld geben.


Dies war unser Reiseführer für Helsinki. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Hinterlassen Sie einen Kommentar oder teilen Sie ihn. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert